ots/vobu

Solingen: Verletzte bei Zusammenstoß auf der Kasparstraße

Solingen. Zwei Wagen kollidierten auf der Kreuzung.

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Kasparstraße, Bahnstraße in Solingen wurden am Dienstagabend, 11. Dezember, zwei Personen verletzt, eine davon schwer. Gegen 19.20 Uhr war eine 51-Jährige mit ihrem Ford auf der Kasparstraße unterwegs, als sie an der Bahnstraße mit dem Pkw einer 60-Jährigen kollidierte.

15.000 Euro Schaden

Die Ford-Fahrerin erlitt durch den Zusammenstoß schwere Verletzungen, ein Rettungswagen brachte sie zur intensivmedizinischen Behandlung in eine Klinik. Die andere Unfallbeteiligte wurde ebenfalls verletzt, konnte das Krankenhaus jedoch später wieder verlassen. Die Kreuzung war während der Unfallaufnahme teilweise gesperrt. Den entstandenen Schaden schätzten die Beamten auf 15.000 Euro.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.