vobu/ots

Weihnachtsbaum fängt Feuer - Wohnung in Solingen unbewohnbar

Solingen. In der Nacht zum ersten Weihnachtstag ging der Baum in Flammen auf

In der Nacht zum ersten Weihnachtstag, 25. Dezember brannte es in einem Haus an der Lilienthalstraße in Solingen. Gegen 4.25 Uhr fing in einer Erdgeschosswohnung des Mehrfamilienhauses ein Tannenbaum Feuer.

Die Flammen breiteten sich zwar rasch im Wohnzimmer aus, die schnell eingetroffene Feuerwehr konnte den Brand jedoch eindämmen und ein Übergreifen auf die restliche Wohnung sowie das Haus verhindern.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand

Verletzt wurde niemand, allerdings ist die betroffene Wohnung derzeit nicht bewohnbar. Der geschätzte Sachschaden liegt in einem mittleren fünfstelligen Bereich.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zur Brandursache dauern an.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.