vobu/ots

Solinger kippt mit "Dreirad" aus der Kurve - verletzt

Solingen. Warum die Piaggio umkippte, ist noch unklar.

Am Dienstag, 7. Mai, ist gegen 14.20 Uhr, im Kurvenbereich der Wiedenkamper Straße / Zeppelinstraße der dreirädfrige Kleintransporter eines 50-Jährigen Solingers aus noch unbekannter Ursache umgekippt.

Der Mann war auf der Weidenkamper Straße mit seiner  Piaggio Ape unterwegs gewesen.

Fahrer kam in ein Krankenhaus

Bei dem Unfall verletzte sich der Fahrer und musste nach medizinischer Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht werden.

An dem Fahrzeug entstand geringer Sachschaden. Weitere Fahrzeuge waren nach bisherigen Erkenntnissen der polizei nicht in den Unfall verwickelt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.