vobu/ots

Schwangere bei Unfall in Solingen schwer verletzt

Solingen. Zwei Wagen kollidierten auf der Landwehrstraße frontal.

Am Sonntag, 10. Februar,  kam es gegen 18.20 Uhr auf der Landwehrstraße in Solingen zu einem Unfall mit einer schwer verletzten Frau und hohem Sachschaden.

Als ein 23-Jähriger mit seinem Volvo von der Landwehrstraße in die Wipperauerstraße abbog, kam es zum Zusammenstoß, mit dem entgegenkommenden Mercedes, eines 41-Jährigen.

Sachschaden von rund 11.000 Euro

Die schwangere 25-jährige Beifahrerin des Volvo Fahrers musste verletzt ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 11.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme musste die Einmündung gesperrt werden.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.