Neue Torhüterin für HSV Solingen Gräfrath

Solingen. Manon Vernay unterstützt die 1. Damenmannschaft des HSV Solingen Gräfrath als neue Torhüterin

Die 29-jährige Manon Vernay ist die neue Torhüterin der Damenmannschaft des HSV Solingen Gräfrath.
Da in der nächsten Saison die junge Torhüterin Julia Gehrmann aus beruflichen Gründen nicht zur Verfügung steht,  suchte der Verein einen Ersatz. Mit Manon Vernay ist man sicher, eine hervorragende neue Torhüterin gefunden zu haben.

Von Australien nach Solingen

Sie ist in in Frankreich geboren, und lebte von 2011 bis 2017 in Australien. Sie fand den Weg zum HSV Solingen Gräfrath durch einen Umzug nach Leverkusen.  Zuvor spielte sie in der  letzter Saison in der 3. Liga Nord für den Verein MTV Atlandsberg. Die für Australien spielende Beach Handball Nationaltorhüterin nimmt in diesem Sommer an der WM im russischen Sotchi teil.
Manon ist 1,73 cm groß und ist genau die richtige Ergänzung zu Lorena Jackstadt. Beim Probetraining hinterließ sie sowohl aus sportlicher wie auch menschlicher Sicht einen sehr guten Eindruck bein dem Verein.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.