Julia Lippert

Name für Füchsin gesucht

Solingen. Solinger Vogel- und Tierpark fordert die Bürger auf, schöne Namensvorschläge zu machen

Im Solinger Vogel- und Tierpark hat der Rotfuchs Felix eine neue Partnerin bekommen. Sie ist zwar erst 15 Wochen alt, aber schon ein mutiger kleiner Platinfuchs. Die Füchsin hat sofort mit Felix Kontakt aufgenommen und ihn zum Spielen aufgefordert. Auch die Anlage wurde ausgiebig erkundet.

„Schnullerfee“ verkündet Namen der Füchsin

Noch hat die Kleine keinen Namen, deshalb fordert der Tierpark die Besucher auf, Namensvorschläge zu machen. Diese bitte auf der Facebook-Seite des Tierparks hinterlassen oder eine Mail an info@solinger-vogelpark.de schicken. Auf dem Pfingstfest am Sonntag wird die „Schnullerfee“ im Solinger Vogel- und Tierpark um 14 Uhr den Namen bekanntgeben.

Großes Pfingstfest im Solinger Vogel- und Tierpark

 Das Pfingstfest startet am Sonntag ab 11 Uhr. Es gibt ganz viele Kinderspiele, eine große Tombola und die Waldschule Solingen sowie der Schmied sind auch dabei.

 


Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.