vobu/ots

Kind in Solingen bei Unfall schwer verletzt

Solingen. Der Fünfjährige lief plötzlich auf die Straße

Am Sonntag, 12. Mai, ist ein fünf Jahre alter Junge bei einem Unfall auf der Gebhardtstraßeschwer verletzt worden.

Gegen 16.10 Uhr war der Junge aus noch ungeklärter Ursache plötzlich auf die Fahrbahn gelaufen. Dort erfasste ihn der Golf eines 75-Jährigen.

Kind wurde in ein Krankenhaus gebracht

Bei dem Zusammenstoß verletzte sich das Kind schwer und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von circa 1500 Euro. Während der Unfallaufnahme musste die Gebhardtstraße gesperrt werden.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.