vobu/ots

Diebe stehlen Nähmaschine aus Solinger Schneiderei

Solingen. Uhrensammlungen, Beamer und weiteres verschwanden nach Einbrüchen in den vergangenen Tagen.

Das vergangene Wochenende nutzten Einbrecher in Solingen um an verschiedenen Stellen Beute zu machen - darunter auch eher ungewöhnliche Beutestücke.

So ließen die Straftäter etwa aus einer Schneiderein an der Konrad-Adenauer-Straße neben Bargeld auch eine Nähmaschine mitgehen. Der Einbruch muss sich dabei zwischen Freitagnachmittag, 4. Januar, 14.30 Uhr, und Montagfrüh, 11 Uhr, ereignet haben.

Täter brachen Fenster auf

Eine Uhrensammlung und Bargeld ging am am Zaunkönigweg verloren. Dort brachen Einbrecher das Fenster zu einer Wohnung auf und durchsuchten dann die Räume. Auch dort liegt die Tatzeit zwischen Freitagnachmittag, 4. Januar, 16 Uhr, und Montagmittag, 7. Januar, 13 Uhr.

Aus Büroräumen einer Klinik an der Schwanenstraße schließlich erbeuteten Diebe einen Beamer - und zwar irgendwann zwischen Samstagmittag, 5. Januar, 13 Uhr, und Montagfrüh, 7. Januar, 7.45 Uhr.

Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Kriminalpolizei Wuppertal unter telefon 0202-284-0 entgegen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.