vobu

Blick hinter die Kulissen des Solinger Müllheizkraftwerks

Solingen. Bei einer Führung gibt es viel Interessantes zu sehen

Wer erfahren möchte, wie aus Müll Strom und Wärme erzeugt wird, kann sich darüber im Rahmen einer Besichtigung des Müllheizkraftwerkes an der Sandstraße informieren.

Die rund einstündigen Führungen werden jeweils dienstags am 26. Februar, 12. März, 9. April, 7. Mai und 18. Juni, immer ab 16.30 Uhr angeboten.

Festes Schuhwerk mitbringen

Eine telefonische Anmeldung unter Telefon 0212 / 2 90 46 22 ist erforderlich.

Die Führung ist nicht barrierefrei. Kinder müssen mindestens sechs Jahre alt sein.

Man sollte feste, geschlossene Schuhe tragen. Schutzhelme werden vor Ort verteilt.

Ein Parkplatz steht am Verwaltungsbereich des Müllheizkraftwerks zur Verfügung. Treffpunkt ist der Besprechungsraum E 0.15 im Verwaltungsgebäude.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.