OP

Scheibe aus Lkw herausgetrennt

Diebe stahlen aus einem Lkw Werkzeug und Navigationsgerät

Wermelskirchen. Der Fahrer eines Mercedes Sprinter hatte seinen Lkw am Sonntag (17. April) gegen 11 Uhr an der Fahrbahn der Remscheider Straße in Richtung Dellmannstraße geparkt. Als er Montagmorgen (18. April) gegen 6.15 Uhr wieder losfahren wollte, fiel ihm zunächst das offenstehende Handschuhfach auf. Erst danach bemerkte er, dass die Scheibe der Beifahrerseite fehlte. Die lag unbeschädigt auf einer Wiese. Diebe hatten die Scheibe herausgetrennt. Anschließend stahlen sie aus dem Handschuhfach das Navigationsgerät und von der Rücksitzbank Werkzeug. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei RheinBerg unter der Telefonnummer 02202 / 205-0 entgegen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.