IF

Tierschutz – kein Thema?

»Immer wieder werden wir auch von Monheimern angesprochen, um bei Tierschutzproblemen zu helfen. Das tun wir sehr gerne, aber auf Dauer ist das nicht zu leisten«, so Christa Becker von der Aktionsgemeinschaft für Tiere Rheinland e.V. (AGT)  aus Haan.
Nach dem Tod vom Tierschützerin Maria Schmidt, so berichtet Becker, habe sich der bisherige Tierschutzverein in Monheim  aufgelöst. Weil sich damit aber die tierschützerischen Aufgaben natürlich nicht mit aufgelöst haben, möchte die AGT die Monheimer motivieren, einen neuen Verein zu gründen.
Die Aktionsgemeinschaft stehe bei der Gründung mit Rat und Tat zur Seite und begleite  den Prozess gerne.
Kontakt AGT: Telefon 0151 / 55 76 27 34 oder 02129 / 3 16 49, E-Mail: herforth@agtiere.de. Infos: www.agtiere.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.