IF

Nächster Trainerwechsel bei den Sportfreunden Baumberg

In die 1. Mannschaft der Sportfreunde scheint auch kurz vor Saisonbeginn keine Ruhe reinzukommen. Heute gibt der Vereinvorstand bekannt, dass Trainer Andreas Franke das Team aus zeitlichen Gründen nicht mehr trainieren kann. Grund sei eine »Änderung in seinem Berufsleben«, die sich kurzfrsitig ergeben habe.

Franke hatte die Mannschaft erst im Juli von Salah El Halimi übernommen. Vorerst übernehme nun Teammanager Redouan Yotla die Trainingsverantwortung.

Andreas Franke bleibe den Sportfreunden jedoch in anderer Funktion erhalten.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.