IT

Monheim: Kultur und Bildung im Quadrat

Theater, Kunst, Musik und Handwerk im November und Dezember

Monheim am Rhein. Mit der neunten Ausgabe des Kultur- und Bildungskalenders geht das Jahr im November und Dezember kreativ, musikalisch und gewohnt abwechslungsreich zu Ende.

Alle zwei Monate bündelt der Kalender die wichtigsten Informationen für alle Altersklassen aus den vielen einzelnen Programmheften, Flyern und Plakaten von den Monheimer Kulturwerken, Sojus 7, Bibliothek, VHS, Ulla-Hahn-Haus, Kunst- und Musikschule und Kulturverwaltung. Lediglich bereits im Vorfeld ausgebuchte Veranstaltungen werden nicht mehr aufgelistet. Auch die frisch gedruckte Ausgabe ist prall gefüllt. 

Akustische Gitarrenklänge sind am 18. November vom NylonStringOrchestra im Saal der Musik- und Kunstschule zu hören.

Am 24. November werden im Rahmen einer Gala die Preise für das erste Monheimer Handyfilm-Festival im Sojus 7 verliehen. Fans von Comedy und Kabarett werden bei den Veranstaltungen der Monheimer Kulturwerke fündig und Theaterbegeisterte sollten sich den 1. Dezember vormerken: An diesem Tag ist das Rheinische Landestheater Neuss mit Friedrich von Dürrenmatts »Die Physiker« zu Gast in der Aula am Berliner Ring. 

Die Kunstschule organisiert an zwei Wochenenden im Dezember wieder verschiedene kostenlose Schnupperangebote. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können das Haus und die Dozenten kennenlernen um bunte Kunstwerke zu gestalten. Und mit dem traditionellen Turmblasen an Heiligabend klingt am Schelmenturm der letzte kulturelle Jahreshöhepunkt aus. 

Der Kalender:

Der Kalender steht unter www.monheim.de im Bereich »Kultur und Bildung« als Download zur Verfügung und liegt auch in gedruckter Form zum Stöbern, Mitnehmen und Weitertragen aus. 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.