IF

Hundeauslauffläche Am Kielsgraben wird vergrößert

Die eingezäunte Hundeauslauffläche Am Kielsgraben soll in diesen Tagen im Auftrag der Stadt auf das Doppelte vergrößert werden. Außerdem sei geplant, in den nächsten Wochen auch sogenannte Agility-Geräte zu errichten.

Zukünftig könne dann hier mit dem Hund an Schrägwand, Tunnel, Laufsteg, Wippe und ähnlichem trainiert werden. Die Ausstattung ist den Bedingungen für internationale Wettkämpfe angepasst.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.