IF 1 Kommentar

Das Sojus wächst – Pläne liegen vor

Das Sojus 7 feiert in diesem Jahr 30-jähriges Bestehen. Zum Geburtstag gibt es ein großes Geschenk: Das soziokulturelle Zentrum soll um 1700 Quadratmeter erweitert werden. Neben mehr Platz für die kulturelle Angebote, sehen die Pläne auch den Bau einer fünfgruppigen Kita im südlichen Bereich am Düsselweg vor.
Die ersten Pläne werden am Mittwoch, 27. Juni, in einer Bürgeranhörung erläutert.  Beginn im Ratssaal des Rathauses ist um 18.30 Uhr. Die Pläne liegen bereits ab 18 Uhr aus.
Mit dem Neubau soll im Herbst 2019 begonnen werden. Ein Jahr später würden die Arbeiten am jetzigen Gebäude beginnen.
Der vergrößerte Saal soll in Zukunft ins Untergeschoss des dreigeschossigen Neubaus ziehen. Ebenerdig könnte das Café und andere Veranstaltungsräume eingerichtet werden. Während der heutige Konzertsaal teilweise abgerissen werden soll, sind im denkmalwürdigen Teil der ehemaligen Krautfabrik Besprechungsräume und Werkstätten geplant. Künftig sollen alle Gebäudeteile barrierefrei erreichbar sein. Mit dem zur Sonne orientierten Hof entsteht auch im Außenbereich ein Ort für Begegnungen, der tagsüber genutzt werden kann. Insgesamt sollen etwa 7,5 Millionen Euro investiert werden.

Erste Entwürfe und weitere Informationen zum Sojus-Projekt gibt es auf der städtischen Internetseite www.monheim.de im Mitmach-Portal unter »Aktuelle Projekte«.

Artikel kommentieren

Kommentar von mickey b
ist ja kein problem für den bürgermeister, der ja für die dusche am kreisverkehr ca. 400.000 locker macht....https://www.youtube.com/watch?v=c9rWi-CCKg4

Basketball-Sommercamp – jetzt anmelden

Monheim am Rhein. Action, Sport, Spaß und viele coole Leute erwartet Kids der Jahrgänge 2005 bis 2011 beim Sommercamp der Basketballgemeinschaft Monheim in den Sommerferien. Die Jungen und Mädchen treffen sich von Freitag, 24. bis Sonntag, 26. August, jeweils zwischen 9.30 und 15 Uhr, in der Sporthalle des Otto-Hahn-Gymnasiums, Berliner Ring 5.Geleitet wird das Camp von Andreas Aust, der bereits die Jugend vom TSV Bayer 04 Leverkusen trainierte und zwei Mal zum Jugendtrainer des Jahres in Deutschland gewählt wurde. Hier lernen die Kids unter anderem dribbeln, passen und wichtige Techniken. Dennoch geht es weniger um Leistung sondern eher darum, jedes Kind individuell zu fördern. Und vor allem, um Spaß. In Spielen und Wettkämpfen können sie das Erlernte dann natürlich unter Beweis stellen. Auch auf den Besuch eines Basketballprofis können sie sich freuen. Er hat bestimmt den ein oder anderen guten Tipp parat. Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro. Warme Mittagessen mit Obst und Wasser, viele Preis und ein Camp-Shirt sind im Preis inbegriffen. Anmeldungen nimmt Andreas Aust, per E-Mail an: herr-aust@web.de entgegen. Nicht vergessen: Name des Kindes, Geburtsdatum, Telefonnummer und Shirtgröße müssen  angegeben werden.Weitere Infos über die Basketballgemeinschaft Monheim, Trainingszeiten usw. gibt es unter: www.bg-monheim.de.Action, Sport, Spaß und viele coole Leute erwartet Kids der Jahrgänge 2005 bis 2011 beim Sommercamp der Basketballgemeinschaft Monheim in den Sommerferien. Die Jungen und Mädchen treffen sich von Freitag, 24. bis Sonntag, 26. August, jeweils zwischen…

weiterlesen