IT

Alicia singt beim Altstadt-Wirtefest

Monheim am Rhein. Das erste Wochenende der Sommerferien beginnt mit einer Pool-Party für Kinder und Jugendliche. Erwachsene können derweil beim Altstadt-Wirtefest feiern.

Eine Pool-Party mit jeder Menge Spaß garantiert das Mona Mare am Freitag, 12. Juli. Das Zephyrus Discoteam hat sich für die School‘s-out-Party einige Überraschungen ausgedacht. Von 14 bis 18 Uhr gibt es ein buntes Programm an der Kurt-Schumacher-Straße 2. Ein DJ hat einige Hits im Gepäck. Im Wasser kann nach Herzenslust getobt werden. Dazu haben sich aufblasbare Krokodile, Löwen und Hasen angekündigt. Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren zahlen den ermäßigten Eintrittspreis von 2,50 Euro.

Am Abend beginnt um 19 Uhr das Altstadt-Wirtefest. Die Kulturbewegung 4019 veranstaltet das Fest zum fünften Mal – mit einer Bühne, einer langen Tafel und zwei Tagen Programm. Auf der Bühne wird ein tolles Musik-Programm versprochen. Dieses Jahr eröffnet die DSDS Finalistin Alicia das Open-Air-Event. An einer Tafel, die vom Zollhaus bis zum Pfannenhof reicht, wollen sich viele Altstadtwirte mit ihrem Angebot präsentieren. Am Samstag beginnt das Fest um 17 Uhr.

Im Kinderkino der Bibliothek wird am Samstag, 13. Juli, ein spannender Film für Kinder gezeigt. An der Tempelhofer Straße 13 gibt es von 11 bis 13 Uhr Popcorn zum Film und eine passende Bastelaktion. Der kleine Clownfisch Nemo verschwimmt sich bei einem Schulausflug und findet nicht mehr nach Hause. Es beginnt eine Reise durch den Pazifischen Ozean. Auf der Suche nach seinem Zuhause begegnet er ganz besonderen Fischen. Das Kinderkino ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schwungvoll genießen Teilnehmende am Sonntag, 14. Juli, auf einer Radtour die Naturlandschaften von Monheim am Rhein. Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Tourist-Information am Landschaftspark Rheinbogen. Die Tour führt vorbei an den Sehenswürdigkeiten der Monheimer Altstadt, entlang der Rheinpromenade – vorbei an der Kulturraffinerie K714 – weiter nach Baumberg. Im Aalfischerei-Museum und auf Haus Bürgel erfahren Teilnehmende Wissenswertes über die Geschichte der Region und des Rheins. Nach etwa 15 Kilometern endet die Tour gegen 13.30 Uhr wieder im Monheimer Rheinbogen. Die Teilnahme kostet sieben Euro, für Kinder ab zehn Jahren drei Euro, Kinder unter zehn Jahren können kostenlos mitfahren. Fahrräder sollten mitgebracht werden.

Um 14 Uhr lädt das CBT-Wohnhaus Peter Hofer, Peter-Hofer-Straße 2-6, zum 40-jährigen Bestehen des CBT zum Sommerfest ein. Dabei soll es ein abwechslungsreiches und spannendes Programm mit dem Baumberger Frauenchor und einem musikalischen Rahmenprogramm von Udo Stamm geben.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.