dp

»Future City«: Bürger- und Geschäftsbefragung startet

Langenfeld. (dp). Im Rahmen des Zukunftsprojekts für den lokalen Einzelhandel wird ab morgen eine Studie durchgeführt, die folgende drei Teile umfasst.

1. Schriftliche Bürgerbefragung:

Die Stadt verschickt an 3.000 zufällig ausgewählte Bürger einen Fragenbogen rund um die Themen Handel und Innenstadt.


2. Geschäftsbefragung:

Über 1000 Handels- und Dienstleistungsbetriebe erhalten von der IHK Düsseldorf Post mit der Bitte einen dreiseitigen Fragebogen auszufüllen.


3. Passentenbefragung:

Besonders Kunden aus anderen Städten werden morgen und am Samstag in zu ihrem Einkaufsverhalten interviewt.


Die Ergebnisse sollen als Grundlage für die weitere Arbeit des »Future City«-Projekts dienen. »Daher würden wir uns natürlich sehr freuen, wenn viele mitmachen würden und damit der Rücklauf hoch ist und die Daten verlässlich sind«, sagt Citymanager Jan Christoph Zimmermann. Natürlich würden beide Befragungen mit einem offiziellen Anschreiben der Stadt verschickt und nur an diese zurückgesendet. Auch die Interviewer würden sich stets ausweisen können.

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.