ots/vobu

Transporter rammt junge Radlerin und fährt einfach weiter

Hilden. Am Sonntagmorgen verletzte sich eine 18 Jahre alte Radfahrerin bei dem Unfall auf der Richrather Straße.

Am Sonntagmorgen, 2. Dezember, kam es gegen 7.30 Uhr auf der Richrather Straße, in Höhe des Weidenweges, zu einem Zusammenstoß zwischen einemVW Transporter und einer jungen Radfahrerin.

Nach Angaben der18-Jährigen sei sie auf dem Gehweg der Richrather Straße in Richtung Langenfeld in entgegengesetzter Richtung unterwegs gewesen, als sus dem Weidenweg der weiße VW Transporter herauskam.

Am Vorderad touchiert und zu Fall gebracht

Er touchierte die Radfahrerin an ihrem Vorderrrad, worauf die junge Frau zu Boden stürzte und sich dabei leichte Verletzungen zu zog.

Der unbekannte Fahrer des weißen Transporters setzte derweil seine Fahrt fort, ohne sich um die Gestürzte zu kümmern oder Angaben zu seiner Person und dem Unfallhergang zu machen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, jederzeit entgegen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.