Islamische Gemeinde Hilden lädt zum Kinderfest

Hilden. Kinder und Eltern sind am Sonntag ins Kulturzentrum im Hildener Westen eingeladen

"Für uns steht das Miteinander im Vordergrund", sagt Erhan Akyol, Vorsitzender der DITIB Türkisch islamischen Gemeinde Hilden.

Daher lade man Kinder, Eltern und alle Interessierten am Sonntag, 10. Februar, herzlich zum Familienfest in den Hildener Westen ein.

Buntes Programm

Ab 11 Uhr gibt es dann im Im Kulturzentrum an der Otto-Hahn-Straße 13 unter anderem Painting, Dosenwerfen, Sackhüpfen, Torwandschießen, Ballonspiele, Clown und weitere verschiedene Stände und Vorführungen.

"Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hilden sowie der benachbarten Städte sind herzlich eingeladen". sagt Akyol.

Der Eintritt für Kinder beträgt 3 Euro, Erwachsene zahlen nichts.

"Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch", sagt der Vorsitzende.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.