OP

Spaßband in Haan: Weniger bekannt, aber nicht weniger gut

Spaßmusik und eine Premiere

Haan. Am Donnerstag, dem 17. Januar, kommt mit dem „Mighty Hallelujah Terzett“ eine Spaßband nach Haan.

Die Band, die bereits seit 2005 mit Punk-Approach und akustischen Instrumenten wie Gitarre und Akkordeon vor keinem musikalischen Genre Respekt hat. Ob Julio Iglesias, die Dead Kennedys, Kraftwerk oder Donna Summer - allen erweist das Terzett seine Referenz in der ihnen eigenen Art. Beste Unterhaltung ist garantiert! Bereits einen Tag später, am Freitag dem 18. Januar, feiert dann eine neue Band aus der Region ihre öffentliche Premiere in Fienchen's Kajüte: "Leaking Seal" verspricht Rock-Klassiker von Pink Floyd bis Billy Idol und von den Toten Hosen bis Bap.

Einlass ist jeweils ab 19 Uhr, Showtime dann um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, Hutspende ist erbeten.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.