OP

Tag der offenen Tür bildet ein Highlight des Jubiläumsjahres

Haan. In diesem Jahr feiert der CVJM Haan e.V. sein 150- jähriges Bestehen. Aktuell lädt der Verein zum gemeinsamen Rudelgucken ein und bereitet seinen Tag der offenen Tür vor.

Anlässlich des 150-jährigen Vereinsbestehens lädt der Christliche Verein Junger Menschen Haan e.V. (CVJM) am Samstag, 30. Juni, zu einem Tag der offenen Tür ein. Dieser bildet das Highlight des Jubiläumsjahres, welches mit unterschiedlichen Events gefeiert wird. Ab 11 Uhr geht es los mit einer Andacht und einem Festempfang. Anschließend füllt buntes Treiben für Jung und Alt das Haus. "Neben Hüpfburg, Zuckerwatte, Waffeln und Leckereien vom Grill, gibt es sportliche Aktivitäten, Kreatives und eine Fotobox", erklärt Jugendleiterin Ute Lorenz. Am Abend bildet ein Konzert mit der Gruppe "TheBIGlive" den Abschluss des Tages. "Es ist also für jeden etwas dabei und der Verein freut sich auf viele Besucher", sagt Lorenz.

Weiterer besonderer Vormittag

Am 15. September schließt sich ein weiterer besonderer Vormittag an. Der Jazz-Brunch im großen Saal des Hauses verspricht ab 11 Uhr neben kulinarischen Leckereien auch mitreißende Jazz- und Swing Musik mit der Haaner Band "b-flat". Die Gruppe bietet ein sehr weit gespanntes Programm, das von Jazz- und Swing Klassikern bis zu aktuellen Pop Songs und deutschen Schlagern reicht.

"Das geht allerdings nicht ohne Voranmeldung", sagt Lorenz. Erstmalig am Tag der offenen Tür sind Eintrittskarten zum Preis von 20 Euro für Erwachsene zu haben. Kinder und Jugendliche zahlen für den Eintritt nur die Hälfte. Am Sonntag begann zudem eine Reihe von Public Viewings mit dem Spiel Deutschland gegen Mexiko, dessen traurigen Ausgang viele mitverfolgt haben. "Wir freuen uns aber trotzdem auf weitere familiäre Veranstaltung mit großen und kleinen Fußballfans", so die Jugendleiterin.

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.cvjm-haan.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.