OP

Sternfahrt des ADFC steuert wieder die Gartenstadt an

Haan. Im Rahmen der NRW Fahrrad-Sternfahrt, am Sonntag steuern wieder Radler aus vielen Städten in NRW die Landeshauptstadt Düsseldorf an, um unter dem Motto »Stadt. Rad. Luft!« ein Zeichen für eine umwelt- und menschenfreundliche Verkehrswende in NRW zu setzten.

Es werden mehrere tausend Teilnehmer erwartet, die über Zubringerstrecken aus allen Himmelsrichtungen Düsseldorf ansteuern. Dort führt die abgesperrte Strecke über Brücken und Tunnel, die sonst dem Autoverkehr vorbehalten sind. Am Zielort, dem Johannes-Rau-Platz wird es eine Kundgebung und gegen 16 Uhr die kürzere Sternchenfahrt für Eltern mit kleinen Kindern geben.

Auch in diesem Jahr ist Haan Teil der Route und der ADFC Haan erwartet Radler aus Wuppertal und Solingen in der Gartenstadt, sodass es in einer großen Gruppe mit dem Rad nach Düsseldorf geht.

Der Treffpunkt ist am Sonntag, um 12.30 Uhr am Brunnen/Alter Markt. Abfahrt nach Düsseldorf ist um 12.55 Uhr. Die Rückfahrt nach Haan erfolgt am Nachmittag spontan gemeinsam mit dem Rad oder der S-Bahn.

Die Veranstaltung wird vom ADFC Düsseldorf organisiert und alle Informationen zur Sternfahrt finden sich unter ADFC-Sternfahrt.org

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.