OP

Marktgespräche mit der Bürgerstiftung

Haan. Die Bürgerstiftung für Haan & Gruiten wird in den kommenden Monaten jeweils am ersten Samstag im Monat mit einem Informationsstand auf dem Haaner Wochenmarkt präsent sein.

Am vergangenen Samstag war die Bürgerstiftung für Haan & Gruiten erstmalig mit einem Informationsstand auf dem Haaner Wochenmarkt präsent. Dabei spielten bunte Tischtennisbälle eine wichtige Rolle. Mit diesen konnten Interessierte abstimmen, welche Schwerpunkte sie in der Stadt sehen, die gefördert werden sollten. Zur Auswahl standen beispielsweise Bildung, Senioren und Umweltschutz.

"Wir möchten bekannter werden"

"Wir möchten einerseits den Bekanntheitsgrad der Bürgerstiftung in der Bevölkerung verbessern, andererseits freuen wir uns, in persönlichen Gesprächen mit Mitbürgern ein noch besseres Gespür für die Wirkungsmöglichkeiten der Bürgerstiftung in unserer Stadt zu bekommen", erläutert der Vorsitzende des Vorstands, Angelos Tsangaris, die Zielrichtung der Öffentlichkeitsarbeit. "Die Bürgerstiftung unterstützt oder fördert nach eingehender Prüfung ausschließlich Bürger, Einrichtungen, Initiativen und Vereine in Haan und Gruiten nach den in der Satzung festgelegten Stiftungszwecken", erläutert Tsangaris.

"Bürger für Bürger"

Nach dem Motto "Bürger für Bürger" unterstützt die Bürgerstiftung mit ihren Erträgen und Spenden örtliche gemeinnützige Vereine, Institutionen und Zwecke in verschiedenen Bereichen wie beispielsweise Jugend-, Familien- und Altenhilfe, Kunst und Kultur, Bildung und Erziehung, Landschafts- und Denkmalschutz sowie die Verschönerung des Stadtbildes. Seit ihrer Gründung im Jahre 2006 hat die Bürgerstiftung insgesamt 250.000 Euro für gemeinnützige Zwecke in Haan und Gruiten bereitgestellt. Seit Ende 2018 verfügt die Bürgerstiftung für Haan & Gruiten über ein Stiftungskapital von knapp über eine Million Euro. Ob nun ein neuer Defibrilator für die Malteser, Unterstützung der Kleiderkammer, Beteiligung am "Pfingstrausch" oder ein neues Fahrzeug für die AWO: Die Hilfestellungen der Bürgerstiftung sind äußerst vielfältig.

Im Internet finden sich nähere Informationen über die Aufgaben und Aktivitäten unter www.buergerstiftung-haan-gruiten.de. Haben Sie weitere Fragen, erreichen Sie die Stiftung unter der Telefonnummer 02129 / 8080 oder per E-Mail an info@buergerstiftung-haan-gruiten.de.

Bürger helfen Bürgern

Sie möchten die Bürgerstiftung und ihre Arbeit unterstützen? Dies ist auf unterschiedliche Weise möglich. Sie können:

Zustiften: Hierdurch wird das Stiftungskapital erhöht.

Spenden: Spenden werden unmittelbar an Bedürftige und Projekte weitergegeben.

Testament: Sie berücksichtigen die Stiftung in ihrem Testament.

Außerdem ist die Bürgerstiftung bei Stifter.Helfen.de registiert. Das bedeutet: Sie kaufen beispielsweise bei Amazon.de über smile.amazon.de. Hiermit fließen automatisch 0,5 Prozent des Umsatzes an die Bügerstiftung.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.