BL

Elf Meter hohe Birke ziert den Dorfanger

Brauchtumspflege sehr gut besucht

Haan. (BL). Diese kleine Feierlichkeit lässt sich in Gruiten Dorf keiner freiwillig entgehen: Das Hissen der geschmückten Birke am 1. Mai auf dem Dorfanger hat seit einigen Jahren wieder Tradition.

Die Brauchtumspflege zieht dabei ganze Generationen an. Es ist ein schönes Zusammenkommen, bei dem Nachbarn und Freunde mit den Gästen ein paar gesellige Stunden an der kleinen Düssel verbringen. Das war auch bei der 7. Wiederauflage nicht anders. Wir haben ein paar kurze Momente für unsere Leser/-innen festgehalten:

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.