BL

Diesjähriges Motto »Europa und seine Vielfalt«

Auf Tanz in den Mai folgt das Bürgerfest

Haan. (BL). Die Open-Air-Veranstaltungen in der Stadt wurden mit dem Brunnenfest im vergangenen Monat eröffnet und allein in dieser Woche dürfen die Haaner bei hoffentlich schönem Wetter eine ganze Reihe von Festen und Veranstaltungen wahrnehmen: Dazu zählt das Bürgerfest am kommenden Sonntag, das vom Kulturamt der Stadt im Schulterschluss mit der Haaner Europa Union in der City veranstaltet wird.

Vorher können sich die Bürger/-innen bereits bei dem zweitägigen Friedrichstraßenfest, das die Gastronomin Sofia Papapetrou ins Leben gerufen hat, auf den Sonntag einstimmen. Von dem Straßenfest, bei dem der Tanz in den Mai mit dem dazugehörigen Maibaumschmücken auf dem Plan steht, startet am 1. Mai auch wieder die Radtour »Rund um Haan«, die von der Interessengemeinschaft »Wir für Haan e.V.« ausgerichtet wird und auch Bestandteil des 1. Haaner Triathlons ist.

Aber zurück zu dem anstehenden Sonntag, an dem wieder über 30 Vereine das Programm des Bürgerfestes mitbestreiten werden. Zum ersten Mal wird es kein spezielles europäisches Partnerland als Mottoland geben, sondern die Veranstaltung bezieht sich auf ganz Europa: Unter der Überschrift »Europa und seine Vielfalt« wird es jede Menge kulinarische und informative Anregungen geben. Wie gehabt nutzen die Vereine dieses Fest, um sich bei den Bürgern mit ihrer kulturellen, politischen, sportlichen oder sonstigen Vereinsarbeit ins Gespräch zu bringen. Beispielsweise wird der Haaner Turnerbund (HTB) auf dem Fest vertreten sein, der in diesem Jahr sein 125. Jubiläum feiert. Dazu werden die Vereinsgruppen ihr Repertoire in einem einstündigen Programm auf der Bühne präsentieren. Auch das Team vom Haaner Sommer wird vor Ort Öffentlichkeitsarbeit betreiben. Damit es bei dem Familienfest auch für die kleinen Haaner was zu erleben gibt, können diese am Haaner Sommer Stand auf einer Slackline balancieren üben oder an einem Luftballon-Weitflugwettbewerb teilnehmen. Und wie es sich für eine Open Air Veranstaltung gehört, steht auch Livemusik auf dem Programm. Die Fans des in Haan lebenden Schlagersängers Rüdiger Schima werden ihren Musiker, der zu Ostern für Videoproduktionen für das Deutsche Musikfernsehen auch auf Mallorca unterwegs war, auf dem Bürgerfest begrüßen und natürlich auch hören. Rüdiger Schima wird gegen 17 Uhr auf der Bühne erwartet und das Bürgerfest ausklingen lassen, das aber erstmal um 11 Uhr ganz traditionell mit einem Auftritt der Musikschule eröffnet wird. 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.