BL

Das Programm für das 7. Friedrichstraßenfest steht

Radtour »Rund um Haan« startet wieder vom Maifest

Haan. (BL). Das zweitägigen Friedrichstraßenfest hat sich in den vergangenen Jahren nur wenig verändert, was vielleicht auch der Grund für den Erfolg ist. Die ersten beiden Jahre hat die Organisatorin Sofie Papapetrou das Event, das ursprünglich mal als Geburtstagsfeier für ihr Restaurant ins Leben gerufen wurde, noch als eintägiges Fest Mitte Mai ausgerichtet: Auch dabei begeisterte schon die Mischung aus Livemusik, Showeinlagen, Kinderanimation und leckeres Essen die Besucher - genau wie heute.

Erst im dritten Jahr wurde aus dem Friedrichstuben- das Friedrichstraßenfest, auf das die Haaner nicht mehr verzichten wollen, wie die regelmäßigen Nachfragen bei der Gastronomin zeigen. Sofie Papapetrou möchte mit dem Fest aber auch zeigen, dass die Friedrichstraße etwas zu bieten hat. »Die Gaststätte hier gibt es schon seit über 100 Jahren«, untermauert Sofie Papapetrou. Sie und ihre Familie stecken aktuell mitten in den Vorbereitungen für das Straßenfest. Vergangene Woche verkündete die sympathische Griechin in einem Pressegespräch, was in diesem Jahr wieder alles auf dem Programm steht. Die Aktionsgemeinschaft »Wir für Haan e.V.«, die das Fest seit vielen Jahren unterstützt, veranstaltet traditionsgemäß eine Tombola, bei der man viele spannende Preise gewinnen kann, die allesamt gesponsert wurden. Beispielsweise haben 20 Losinhaber wieder die Möglichkeit, eine Brauereibesichtigung bei Veltins zu ergattern. Der Erlös aus dem Losverkauf fließt wie gehabt sozialen Projekten in der Stadt zu. Außerdem organisiert »Wir für Haan« bereits zum dritten Mal zeitgleich zum Fest die Radtour »Rund um Haan«, die in früheren Jahren als Einzelveranstaltung durchgeführt wurde und laut Recherchen von Dirk Flügel seit 1981 im Haaner Veranstaltungskalender auftaucht. Dirk Flügel hat die Koordination der familienfreundlichen Radtour inne. Am 1. Mai können sich alle Fahrradbegeisterten mit ihm von dem Straßenfest (Start: 11.30 Uhr) aus auf die knapp 20 Kilometer lange Strecke begeben und dabei sogar noch etwas gewinnen - als Hauptpreis winkt wieder ein Fahrrad. Außerdem, und das ist in diesem Jahr anders, können die Teilnehmer des 1. Haaner Triathlons mit der Radtour ihre dritte Disziplin absolvieren und bekommen auf dem Fest dann auch ihre Triathlon-Urkunden überreicht. 180 Radfahrer sind im vergangenen Jahr mitgefahren. »Wir könnten die 250 Marke knacken«, so Dirk Flügel, der darum bittet, dass sich die Teilnehmer am 1. Mai schon ab 10 Uhr am Stand von »Wir für Haan« (vor Foto Meyerhenke) anmelden, damit es sich nicht vor dem Start zu sehr knubbelt.

Seit drei Jahren bereichert passend zum Termin ein Maibaum das Straßenbild. Auch 2015 wird die Birke wieder vom Betriebshof gespendet. Aufgestellt und geschmückt wird der Baum traditionsgemäß am 1. Mai. An beiden Veranstaltungstagen wird sich Sofies Mann Ioannis wieder als Grillmeister einbringen. Wen das durstig macht, der findet an den zwei Bierständen und der Cocktailbar das passende Getränk - auch ohne Alkohol. 

Am Donnerstag, 30. April (ab 14 Uhr) wird die Friedrichstraße wieder für den Aufbau gesperrt. Durch die weitere Sperrung am Rathaus (Mittelstraße zur Kaiserstraße) muss demnach eine Umleitung für die Anlieger eingerichtet werden.

 

Hier das vorläufige Programm: 

 

Donnerstag, 30. April:

18 Uhr              Eröffnung mit dem Bürgermeister, 

                         Auftritt der HTV-Cheerleader »Cool Kids«

                         Auftritt der HTV-Gruppe »Emotion«

ab 19 Uhr         Livemusik mit der »Soul Food Company«

ab 22 Uhr         »Tanz in den Mai« in den Friedrichstuben mit DJ

 

Freitag, 1. Mai:

11 Uhr              Maibaum aufstellen und schmücken

11.30 Uhr         Start der Radtour »Rund um Haan« 

ab 12 Uhr         Aufführungen: verschiedene HTV-Tanzgruppen, Tanzschule Maya Gläser, als Working-Act die »Galos und  

                         Galinhas« (Samba-Gruppe der Musikschule), Bauchtanzgruppe, etc.

ab 13 Uhr         Öffnung des Tombolastandes von »Wir für Haan« zur Gewinnabholung, 

                         (Lose können an beiden Tagen gekauft werden)

14.30 Uhr         Siegerehrung Radtour-Gewinnspiel »Rund um Haan«

17 Uhr              Livemusik mit Band »Framic« 

20 Uhr              Ende 

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.