AK

Blitzmarathon: Mess-Stationen in Haan

Bürger stimmten mit ab

Haan. Am Donnerstag, 16. April, startet um 6 Uhr der 8. NRW-Blitzmarathon, der bis Mitternacht andauern wird. Auch dieses Mal beteiligt sich die Kreispolizeibehörde Mettmann an dieser erstmals europaweiten Aktion.

Die Bürger konnten bis zum 10. April mit entscheiden, an welchen Stellen des Kreisgebietes die Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt werden sollen.

In Haan wird die Kampstraße kontrolliert.

Im Verlauf der Aktion muss aber auch an weiteren Messpunkten mit Kontrollen gerechnet werden, in Haan an der Kölner Straße, Erkrather Straße und der Landstraße.

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.