Julia Lippert

Gracy sucht ein neues Zuhause

Kreis Mettmann. Der Verein »Aktionsgemeinschaft für Tiere« hilft dabei

Die Hündin Gracy ist im März gerade drei Jahre alt geworden. Sie ist kastriert, gechippt, geimpft und negativ auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet. Sie hat eine Schulterhöhe von ca. 32 Zentimetern und wiegt etwa zehn Kilogramm. Gracy ist anfangs noch etwas unsicher im Umgang mit Menschen.Scheinbar hat sie noch nicht allzu viele oder nur schlechte Erfahrunng mit ihnen gemacht.

Der ideale Zweithund

Sie ist nicht böse, sondern lediglich unsicher. Mit ihren Artgenossen ist sie sehr verträglich. Sie ist deshalb sehr gut als Zweithund zu vermitteln. Katzen kennt sie noch nicht. Der Ve rein AGT sucht für Gracy ein Zuhause bei verständnisvollen Menschen, die ihr genügend Zeit und Geduld geben, sie in aller Ruhe ankommen zu lassen.

Interesse an Gracy?

Wer Gracy ein neues Zuhause geben möchte, kann sich bei Christa Becker, der Vorsitzenden des Vereins AGT, unter 0 21 29 3 16 49 oder becker@agtiere.de.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.