IT

Tag der Entscheidung naht

Wenn die Düsseldorf Panther am Samstag gewinnen, sind sie wieder erstklassig

Benrath. Der letzte Platz in der höchsten deutschen Footballliga scheint nach dem ersten Relegationsspiel der Düsseldorf Panther bei den Hamburg Huskies vor dem entscheidenden Rückspiel am 6.Oktober in Düsseldorf vergeben zu sein.

Nach dem 36:10 (7:0, 3:3, 7:0, 19:7) der Panther im Hammer Sportpark vor 646 Fans in Hamburg scheint der Aufstieg der Düsseldorf Panther festzustehen. 

Auf die Euphorie-Bremse trat Panther-Cheftrainer Pepijn Mendonca nach der Partie im verregneten Hamburg. »Das Ganze ist natürlich noch nicht entschieden. Es sind zwar 26 Punkte Vorsprung für uns, aber wir haben auch schon in der Saison gezeigt, dass wir sehr viele Punkte in einer Partie machen können, und das können die Hamburger natürlich auch.« Die Entscheidung fällt allerdings unwiderbringlich übermorgen, ab 15 Uhr, an der Karl-Hohmann-Straße 70.

Für Spielmacher Moses Skillon, der die Panther in Hamburg wieder mit einem großartigen Spiel anführte, ist das Thema Aufstieg für die Düsseldorf Panther greifbar nahe. »Ja, ich denke schon, dass wir den Aufstieg schaffen werden, weil ich jedes Spiel gewinnen möchte. Wir werden uns die Videos anschauen, die Fehler analysieren und weiterarbeiten. Dann bin ich sicher, dass die Panther im nächsten Jahr in der ersten Liga spielen werden«.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.