IT

Respekt und Talent sind die Grundlagen für den Erfolg

Mit diesem Rezept will die E2 des TSV Urdenbach bei unserer WoPo-Mini-WM weit kommen und am Ende hoffentlich jubeln

Urdenbach. (IT). Sie kämpfen mit 31 anderen Teams um den Titel des WoPo-Mini-WM-Siegers. Die E2 des TSV Urdenbach ist am 30. Juni mit dabei, wenn das von der WochenPost präsentierte Mega-Turnier beim 1. FC Monheim angepfiffen wird.

Joel, Philipp, Ben, Benjamin, Emil, Johannes, Paul, Louis, Kevin, Julian, Azo, Marven, Marne und Devin sind nicht nur ein paar kickende Zehnjährige. Sie sind der TSV. Sie sind Urdenbach. Sie sind ein Team. »Die meisten der Jungs   stammen tatsächlich aus dem Stadtteil und sind eine echt verschworene Truppe, die auch abseits des Fußballplatzes eine Menge zusammen unternimmt«, sagt Trainer Stephan Patten, dessen Sohn Kevin selbst für die Blaurotweißen kickt. 

Fußball ist für sie nicht nur ein Sport, sondern auch integraler Bestandteil des sozialen Miteinanders. »Ohne geht es auch nicht. Wir wollen weit kommen und die Jungs menschlich und sportlich weiterentwickeln. Das Potenzial dafür ist erstaunlich«, so Patten.

Dabei spielt die E2 erst seit der laufenden Saison in dieser Konstellation zusammen. Dafür sehen die Spielzüge im Training schon erstaunlich homogen aus. Und auf dem Platz gehen die Jungs zudem sehr gut miteinander um. Mobbing sucht man vergeblich. »Wir versuchen den Kids  den Respekt mit auf den Weg zu geben, den man als Sportler braucht. Das ist die Grundlage. Der Rest ist Talent und gutes Training«. 

Und damit bringt man es erstaunlich weit. Einerseits in Sachen Kilometerleistung - man spielt nicht nur in der näheren Umgebung, sondern besucht auch schon mal Turniere im weiter entfernten Umland - andererseits auch sportlich. In der aktuellen Saison hält sich die E2 in Kreisklasse 5 beständig im oberen Tabellendrittel auf. Das ist auch eins der Ziele, die man für die WoPo-Mini-WM ausgegeben hat: oben mitspielen.

Ob es dafür reicht, werden wir am 30. Juni erfahren. Jetzt wird aber erstmal fleißig weitertrainiert. 

WOPO-MINI-WM

32 E-Jugend-Fußballteams kämpfen am 30. Juni 2018 im Stadion des 1. FC Monheim um den Pokal der WoPo-Mini-WM.

Infos: http://www.wochenpost.de/die-wopo-mini-wm/artikel/wer-gewinnt-den-wopo-mini-wm-pokal-6096/

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.