Julia Lippert

Elf Freunde sollt Ihr sein

Die WoPo-Mini-WM. Die E1 der 1. Sportvereinigung Solingen-Wald 03 will den WoPo-Mini-WM-Pokal gewinnen. Ihre Stärke ist ihr großer Teamzusammenhalt.

Die E1 der 1. Sportvereinigung Solingen - Wald 03 kann es kaum erwarten, bei der Wopo-Mini-WM am 30. Juni im Rheinstadion des 1. FC Monheim dabei zu sein: Denn sie vertritt keinen geringeren, als den Europameister Portugal.

Truppe, die stets zusammenhält

Mario Aurelio ist der erste Trainer der E1: »Es macht wirklich Spaß, diese Mannschaft zu trainieren. Sie ist eine homogene Gruppe, die stets zusammenhält. Selbst, wenn mal ein Eigentor passiert, streiten sich die Jungs nicht, sondern geben weiter gemeinsam Vollgas«, sagt Aurelio, »Ich denke, dass sie besser sind, als  ihre aktuelle Platzierung. Wir haben viel Pech gehabt, doch es steckt großes Potenzial im Team.« Derzeit belegt die E1 der Walder den achten Tabellenplatz in Gruppe 1. Die Jungs trainieren Montag und Mittwoch jeweils von 16.30 bis 18 Uhr. auf dem Platz an der Carl-Ruß-Straße 5.  »Unser Ziel ist es, das Halbfinale bei der WoPoMini-WM zu erreichen«, sagt Aurelio.«

Team unternimmt viel in der Freizeit

Auch außerhalb des Trainings trifft sich die Truppe gerne in ihrer Freizeit.
Ob ein Bowlingnachmittag, ein Ausflug zum Freizeitpark »Irrland« oder Achterbahnfahren im Moviepark - die Jungs der E1 haben zusammen eine Menge Spaß.
»Die Jungs und auch die Eltern verstehen sich gut. Wir gestalten gerne unsere Freizeit zusammen. Die Spieler sind eine Gemeinschaft von Freunden«, erklärt Christina Lüneschloss, Mutter von Jan, der im Mittelfeld und Sturm spielt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.