IT

Diese Truppe hat noch eine Menge vor

Unterbach. (IT). Die E3 des SC Unterbach ist ein weiteres Düsseldorfer Team, das am 30. Juni bei unserer Mini WM in Monheim um den Pokal kämpfen wird. Wir besuchten die Jungs vorab.

Mittwochnachmittag, brüllende Hitze. Man kann es in der Sonne kaum aushalten, doch den ganz in schwarz gekleideten E3-Kickern des SC Unterbach macht das Wetter nichts. Sie toben über den Platz, jonglieren mit dem Ball und wirken, als hätten sie eine Menge vor. »Das ist ja auch so«, sagt Coach Antonio »Toni« Fruscella. »Die Jungs freuen sich riesig auf die Wochenpost Mini WM. Ziel ist es natürlich, ins Halbfinale zu kommen.« 

Mal sehen, ob das hinhaut. Am 30. Juni tritt man als Serbien beim 1. FC Monheim an. 31 weitere Teams machen sich ebenfalls Hoffnungen auf ein Erfolgserlebnis. 

Warum sollen es also ausgerechnet die wilden Unterbacher packen? Fruscella: »Die Jungs verfügen über einen irrsinnigen Kampfgeist und verstehen sich super, da sie mittlerweile seit drei Jahren zusammenspielen.«

Zudem sind die U10-Kicker turniererfahren. Bis nach Münster oder Moers hat es sie bereits verschlagen. »Der Spaß ist aber dennoch immer das Wichtigste. Wir sind ja ein komplett jüngerer Jahrgang. Da zählt auch die Erfahrung«, sagt der Trainer. 

Dass man die Jungs dennoch auf der Rechnung haben sollte, beweist auch ihr guter 3. Platz in der abgelaufenen Meisterschaft. Wir sind gespannt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.