IT

Wenn die Altstadt zur Bühne wird

Das dritte Wirtefest ist wieder mal tief im Monheimer Herzen verankert

Monheim am Rhein. (IT). Am 14. und 15. Juli laden die Monheimer Altstadtwirte wieder zur großen Sause ein. Bereits zum dritten Mal dürfen sich die Besucher auf ein geballtes Programm freuen.

Unter dem Motto »2 Tage Halli Galli« können sich die Gäste des Altstadt-Wirtefestes ganz den musikalischen Highlights und dem Flair der diversen teilnehmenden Lokale in der Monheimer Altstadt hingeben.

Los geht‘s - moderiert von Can Sinar - am Freitag mit dem Auftritt von Kate Rena, die ab 19 Uhr mit ihrem Pop-Folk auf der Bühne stehen wird. »First Steps Forward« - so heißt das englischsprachige

Debüt-Album von Kate Rena, die nach eigenen Angaben von KT Tunstall, Alanis Morissette und Tracy Chapman beeinflusst wurde. 

Ab 20.15 Uhr sorgt dann das Second Hand Duo mit Klassikern aus der Rock und Pop-Welt für Stimmung bei den Zuschauern. 

Am Samstag geht’s mit Rock, Boogie und Blues weiter. Iron Kid entert um 19 Uhr die Bühne und brennt ein Feuerwerk ab – natürlich ein musikalisches.

Um 20.15 Uhr feuern Jokebox ihre Songs zum Abfeiern ins Publikum. Apropos Publikum: Das wird gerne mal in die Show einbezogen. Das Repertoire der Wermelskirchener reicht von ABBA bis ZZ Top. Hier findet jeder seine Favoriten wieder. 

Für glänzende Augen bei den Kleinen sorgt von 16 bis 17 Uhr eine Ballonkünstlerin, die in Sekundenschnelle verblüffende Objekte aus anderthalb Meter langen Ballons knotet. Ab 17 Uhr ist dann eine erfahrene Künstlerin in Sachen Kinderschminken vor Ort. Bis 18 Uhr können sich die Kids verwandeln lassen. 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.