IT

Überfall auf Tankstelle an der Benzstraße

Monheim am Rhein. (it). Um kurz nach 21 Uhr betrat am Montag ein bewaffneter Täter die Tankstelle an der Benzstraße in Monheim.

Der mit einer Sturmhaube maskierte Mann forderte den Kassierer zur Herausgabe des Geldes aus der Kasse auf. Der bislang unbekannte Täter flüchtete, nachdem er ca. 1325 Euro erbeutete, fußläufig vom Tankstellengelände in Richtung der Straße »Am Kielsgraben«. 

Eine durch die Polizei sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang erfolglos. 

Täterbeschreibung: 

- ca.170 cm groß / schlanke Statur - europäischer Typ mit osteuropäischem Akzent 

- dunkle Sporthose mit hellen Streifen im Oberschenkelbereich 

- Winterjacke mit Kapuze und horizontalen, heller abgesetzten  Streifen 

- dunkle Sturmhaube mit drei Öffnungen 

- dunkle Handschuhe 

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizei Monheim unter der Tel.: 02104/982-6350 oder jede andere Polizeidienststelle. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Die weiteren Ermittlungen übernimmt das Kriminalkommissariat Süd der Kreispolizeibehörde Mettmann. 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.