IT

A1 wird ab Freitagabend gesperrt

Monheim am Rhein. Die A1 bei Köln-Merkenich wird in Fahrtrichtung Koblenz ab heute Abend (Freitag, 6.10.) schrittweise gesperrt. Am Wochenende laufen die Erdarbeiten auf Hochtouren, um bis Montagmorgen (9.10.) möglichst nah an die vermutete Weltkriegsbombe (im Damm acht Meter unter der Fahrbahn) ranzureichen. Ziel wird es sein, egal ob eine Bombe gefunden wird oder nicht, den Autofahrern möglichst schnell wieder eine komplette Autobahn zur Verfügung zu stellen. Weitere Infos folgen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.