dp

Vier Wochen Marktplatz-Spektakel

Eislaufen, Karussell fahren, bummeln und genießen: Weihnachtliche Poststation ist eröffnet

Langenfeld. (dp). Für viele ist es das schönste Event des Jahres: Unter dem Motto »Weihnachten auf der Poststation« lockt seit Samstag wieder der beliebte Markt ins Herz der ShoppingMitte. Bis zum 30. Dezember wird das Budendorf samt Eislaufbahn hier für Adventsstimmung sorgen. Nachbarschaftsteams können sich derzeit noch für das alljährliche Ostfriesencurling-Turnier anmelden.

Hier gebrannte Mandeln, da Feuerzangenbowle. An anderer Stelle heiße Maronen, süße Crêpes und herzhafter Spieß­braten. Entsprechend duftet es, während sich das Kinderkarussell dreht und zahlreiche vorwiegend junge Besucher über die Eisfläche gleiten. Der Langenfelder Weihnachtsmarkt mit seinem imposanten Eingangstor und Elementen, die an die Posthistorie der Stadt erinnern, bildet einmal mehr einen Treffpunkt für die ganze Familie. Die obligatorische Eröffnungszeremonie auf der Eislaufbahn mit Bürgermeister, Traditionspaar und Verantwortlichen war am Samstagmittag der Startschuss für das hiesige Treiben.

Geschehen auf dem Eis

Nach dem Offiziellen gab es Action: Erneut hat der Nachwuchs der SGL Devils seine Inlineskates gegen Schlittschuhe eingetauscht, um ein Showtraining auf dem Eis hinzulegen. Erst eine Woche zuvor hatten seine erwachsenen Vereinskameradinnen die Deutsche Meisterschaft gewonnen (WochenPost berichtete) – eine weitere hervorragende Werbung für den Sport.

Auch Kersten Kerl, Geschäftsführer der Stadtwerke, die einmal mehr die Eislaufbahn sponsern, schaute den Jugendlichen aufmerksam zu. Gleichzeitig machte er auf die nächste Ausgabe des Ostfriesencurling-Turniers aufmerksam, die hier am 30.  Dezember stattfinden wird. Bei dem spaßigen Wettkampf werfen fünfköpfige Nachbarschaftsteams historische Bügeleisen übers Eis. Anmeldungen für das Turnier sind ab sofort an der Eislaufbahn, im Internet über eisbahn-langenfeld.de oder im ServiceCenter ­ an der Solinger Straße 41 möglich.

Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt täglich von 11 bis 21 Uhr.

PROGRAMM

Diesen Mittwoch, 6.12., lockt um 16.30 Uhr ein Kinder-Varieté zur Poststation. Auch kommt der Nikolaus mit Geschenken. Zwischen 18 und 20 Uhr bieten die SGL Devils ein weiteres Showtraining auf dem Eis. Am kommenden Samstag um 15 Uhr findet auf der Bühne eine »Winter-Wunderland-Show mit Frank und seinen Freunden« statt. Abends um 20 Uhr gibt es hier eine Feuershow.

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.