ots/dp

Hauptstraße: Dieb beklaut Schuhgeschäft

Langenfeld. (ots/dp). Eine Mitarbeiterin ist am Dienstag gegen 13.35 Uhr von dem Mann geschlagen worden, als sie ihn an der Flucht hindern wollte.

Zuvor war der bislang unbekannte Täter mit einem Paar Schuhe aus dem Geschäft gelaufen. Dabei hatte er den Diebstahlalarm ausgelöst. Als er auf ein Fahrrad stieg, um zu flüchten, hielt die 20-jährige Mitarbeiterin ihn fest und musste daraufhin einen Schlag auf den Arm einstecken. Der Dieb, der aufgrund der Tätlichkeit als Räuber gilt, machte sich anschließend in Richtung Berliner Platz aus dem Staub.

Die Polizei fahndet nun nach dem Mann, der wie folgt beschrieben wird:

  • Ca. 45-50 Jahre alt
  • Ca. 170 cm groß
  • Stämmige Figur
  • Graue Haare, Halbglatze
  • Unrasiert
  • Bekleidet mit schwarzer, voluminöser Jacke und schwarz-weißem Kapuzenpullover

Nach Angaben der Langenfelder Polizei liegen ihr bisher noch keine konkreten Hinweise zu Herkunft, Identität und Verbleib des flüchtigen Straftäters vor. Sachdienliche Hinweise eventueller Zeugen nehmen die Beamten jederzeit unter 02173.2886310.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.