dp

Einbruch in Markthalle: Getränke in größerer Menge gestohlen

Langenfeld. (dp). Wie die Polizei heute mitteilte, ist am verlängerten Osterwochenende in das Gastronomen- und Händlergebäude in der City eingebrochen worden. Geschehen ist dies demnach zwischen Samstagnachmittag und Dienstagmorgen.

Der oder die Täter waren offenbar durch nicht verschlossene Seiteneingänge in die Markthalle eingedrungen und hatten es dort gezielt auf Getränke abgesehen. Aus dem Innenraum verschwanden nach Polizeiangaben alkoholische und nicht alkoholische Getränke in einem Gesamtwert von mehreren hundert Euro. Da ein verschlossener Kühlschrank gewaltsam aufgebrochen wurde, entstand zusätzlicher Sachschaden.

Wie der oder die Täter die umfangreiche Beute scheinbar unbemerkt abtransportieren konnte/n, sorgt für offene Fragen. Die Polizei hat bereits Maßnahmen zur Spurensicherung durchgeführt und ein Strafverfahren eingeleitet. 

Wer zwischen Samstag, 17 Uhr, und Dienstagmorgen verdächtige Vorgänge an der Markthalle beobachtet hat, sollte dies unter 02173.2886310 der Langenfelder Wache melden.

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.