vobu, Stadt Hilden

Programm für die ABC-Wichtel in der Stadtbücherei Hilden

Hilden. An Babys und Kleinkinder richtet sich ein Veranstaltungsprogramm in Hilden.

Bilderbücher, Kniereiter, Lieder und Reime stehen neben den Kindern und deren Bedürfnissen im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe „ABC-Wichtel“ in der Stadtbücherei Hilden, Nove-Mesto-Platz 3, die es auch im ersten Quartal 2018 weiterhin gibt.

Die Bücherei bietet dabei ein Programm für zwei unterschiedliche Altersgruppen von Kindern mit je einer Begleitperson. Donnerstags führt Edel Esser die Kleinkinder von zwölf bis 24 Monaten durch das Programm. Freitags kümmert sich Marina Schorn um die Babys von sechs bis zwölf Monaten. An beiden Tagen treffen sich die „ABC-Wichtel“  in der Kinderabteilung jeweils von 10.30 bis 11.45 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Bibliothek bittet allerdings um eine verbindliche Anmeldung an der Information in der ersten Etage oder unter der Telefonnummer 02103/72-301. Bei der Anmeldung sollte auch das Alter der Kleinen angegeben werden. An einem Treffen können maximal acht Kinder und deren Begleitpersonen teilnehmen.

Die Termine für die Kleinkinder im ersten Quartal sind jeweils donnerstags, 18. und 25. Januar, 15. und 22. Februar, sowie 08. und 15. März 2018. Für die Babys lauten die Termine Freitag, 19. und 26. Januar, 16. und 23. Februar, sowie 9. und 16. März. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Die Teilnahme an mehreren Terminen ist möglich und auch erwünscht.



Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.