Samstag, 1. November 2014
Anzeigen | Impressum
 

 

 

Etwas Baubares schaffen, das allen gerecht wird

So kann und soll es an der Rheinbrücke nicht ewig weitergehen. 27.10.2014

Die Leverkusener Rheinbrücke soll ab Ende des Jahres wieder für LKW befahrbar sein. Über ihre Nachfolge wird immer noch gestritten


Der Therapeut in der Traumwelt

Dieter Nuhr verspricht seinem Publikum eine Therapie. Die nächste Sitzung ist am 7. November in der Smidt-Arena. 21.10.2014

Dieter Nuhr präsentiert am 7. November in der Smidt-Arena sein Programm »Nuhr ein Traum«. Mit der WOCHENPOST sprach der Kabarettist im Vorfeld über seine Sicht der Welt.


Fortsetzung erwünscht

21.10.2014

Der dritte Hebbel Cup brachte wieder einige der besten Mini-Kicker Europas nach Leverkusen


Verhärtete Fronten

Hitzige Debatten lieferten sich die Architekten, AWO-Vertreter, Anwohner und Bewohner im Seniorenzentrum »Stadt Leverkusen« an der Tempelhofer Straße am vergangenen Mittwoch. 21.10.2014

Seniorenzentrum Tempelhoferstraße: Auch der neue Vorschlag zum Bau von Seniorenwohnungen sorgte nicht für Frieden zwischen AWO, Bewohnern und Nachbarn


Von Upcycling, Fangquoten und Baumhöhen

Stolz präsentieren die diesjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Herbstakademie auf dem NaturGut Ophoven ihre selbstkreierten Produkte. (Foto: Beierlein) 21.10.2014

Herbstakademie für die Besten


Eigene Kita, Tagespflege oder Ferienbetreuung?

Auf einer Gemeinschaftsveranstaltung der Stadt und der Wirtschaftsförderung Leverkusen informierten sich viele Unternehmen über die Möglichkeiten der betrieblich unterstützten Kinderbetreuung. (Foto: Beierlein) 07.10.2014

Wie Fachkräftemangel familienfreundliche Unternehmenspolitik voranbringen kann


Lebenswertes Stadtquartier

Auf der fertigen Gaußstraße im Quartier am Campus stehend, freuen sie sich, dass die Straßenbauarbeiten in der neuen bahnstadt so gut wie abgeschlossen sind (v.l.):  nbso-Geschäftsführerin Vera Rottes und die Projektleiter Straßenbau und Verkehrsplanung Andreas Schönfeld und Tristan Young. (Foto: Beierlein) 07.10.2014

Auszeichnung für die neue bahnstadt


News 1 bis 7 von 470
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor > Letzte >>
 

  AKTUELLE AUSGABE
 
Opladen 44-14
27.10.2014 |

Onlineausgabe der WOCHENPOST

|





  RANDNOTIZEN
 

Für Sie in Opladen unterwegs: Marcus Italinia, Sandra Beierlein

Die Redaktion der Leverkusener WOCHENPOST erreichen Sie unter Telefon 02174/782681, Fax 02174/782 688, redaktion-leverkusen@WOCHENPOST.de.