Donnerstag, 18. Dezember 2014
Anzeigen | Impressum
 

 

 

Nächster Halt: Funkenturm

Stolz präsentieren sie die erste Haltestelle "Funkenturm" in der neuen bahnstadt opladen: (v.l.) Vera Rottes (nbso GmbH), Marc Kretkowski und Peter Klemt von der wuspi, Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn sowie Norbert Ross und Norbert Esser von der KG Altstadtfunken Opladen. Foto: Beierlein 16.12.2014

neue bahnstadt erhält Busanbindung


Eine bunte und tolerante Stadt?

Hier sollen die Flüchtlingsunterkünfte entstehen. 15.12.2014

OB lädt zur Infoveranstaltung ein, die Fragen zu den geplanten Flüchtlingsunterkünften in Schlebusch beantworten soll und bittet gleichzeitig um Hilfsbereitschaft und Toleranz


Wenn das Kino zum Klassenzimmer wird...

»Rico, Oscar und die Tiefenschatten« liefert tiefe Einblicke in kindliche Welten, deren Bedeutung oft unterschätzt wird. Foto: Fox 09.12.2014

Dann sind in NRW wieder SchulKino Wochen mit einem riesigen Programm


»Wir sind nicht prinzipiell gegen alles«

01.12.2014

Erhard Schoofs glaubt, dass viele aktuell geplante städtische Projekte nur die Ergebnisse von Wahlkampfpropaganda und finanziell unrealistisch sind


Fragen über Fragen an die Politik

Vor gut 140 Schülerinnen und Schülern des Berufskolleg Opladen sprach NRW-Landtagspräsidentin Carina Gödecke über Politik, Gesellschaft und Ausbildung und beantwortete zahlreiche Fragen. Foto: Beierlein 25.11.2014

NRW-Landtagspräsidentin zu Besuch am Berufskolleg Opladen


"Solidarität geht"

Mit brasilianischen Sambaklängen stimmten sich die Marienschüler, Lehrer und Gäste auf das Schulleben als Misereor-Partnerschule ein; unter ihnen Schulleiter Dieter Miedza und Monsignore Pirmin Spiegel (Bildmitte). Foto: Beierlein 25.11.2014

Marienschule und Misereor besiegeln Partnerschaft


Die Kreuze auf dem Friedhof Birkenberg

Voller Stolz schauen Lothar Schmitz (li) vom Fachbereich Stadtgrün und Bezirksvorsteher Rainer Schiefer auf das neuerrichtete Hochkreuz auf dem Friedhof Birkenberg. Foto: Beierlein 25.11.2014

Hochkreuz und Altenberger Kreuz erstrahlen in neuem und altem Glanz


Treffer 1 bis 7 von 480
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>
 

  AKTUELLE AUSGABE
 
Opladen 51-14
15.12.2014 |

Onlineausgabe der WOCHENPOST

|





  RANDNOTIZEN
 

Für Sie in Opladen unterwegs: Marcus Italinia, Sandra Beierlein

Die Redaktion der Leverkusener WOCHENPOST erreichen Sie unter Telefon 02174/782681, Fax 02174/782 688, redaktion-leverkusen@WOCHENPOST.de.